Home / Dootcom

Dootcom

Ja Moin. Kay hier. 1990er Baujahr. Ausgebildeter Grafikdesigner und B.Sc. in Journalism & Business Communication. Typ der irgendwas mit Marketing macht. Ich schreibe hier von A-Z über alles, was mir grade Spaß macht, oder in den Sinn kommt.

Hearthstone Mercenaries

Ihr werdet es mitbekommen haben, falls ihr meinen Twitch Kanal verfolgt, oder seht, was ich auf Twitter so abziehe. Falls nicht: Ich spiele schon immer viel Hearthstone und nun gibt es dort auch einen neuen Modus: Hearthstone Mercenaries. Was genau ist das? Grundsätzlich könnte man sagen Mercenaries ist eine Mischung …

Mehr lesen »

Marilyn Monroe

*Links von denen wir alle profitieren. Ihr kennt sie: Ihr zahlt nicht mehr dadurch, aber ich (oder sogar wir beide) bekommen etwas dafür, dass ihr euch den Link nicht selber herausgesucht habt, sondern durch mich darauf gekommen seid. Win – Win. Mehr dazu auch hier: Referral-Links. Irgendwie hänge ich hinterher. …

Mehr lesen »

Cronenberg Alaaf

Lange ist es schon her. Lang existiert dieses Video schon und ich wollte eigentlich schon lange etwas dazu geschrieben haben, aber irgendwie. Ja irgendwie hab ich es dann doch nicht getan. Und nun ist Karneval noch weiter weg, als damals, aber vielleicht ist das auch nicht so schlecht, denn zu …

Mehr lesen »

Ihr werdet uns nicht los

Wir haben uns tatsächlich eine längere Pause gegönnt von unserem Podcast. Falls es jemandem aufgefallen ist, gab es den ganzen März keine neue Folge. Die Gründe dafür waren simpel: Wir brauchten mal eine kreative Pause und Konny will tatsächlich seinen Master machen und wollte sich deswegen kurz mal nen paar …

Mehr lesen »

Dootcom going live

Es ist geboren! Mein Corona-Projektidee Baby! Wat? Fragt ihr euch. Ja ihr kennt das bestimmt. Corona. Homeoffice – einfach zu lang im Bett bleiben, weil man keinen Grund hat aufzustehen vor dem ersten Termin. Darum habe ich aus der Not drei Tugenden gemacht. Ich wollte wieder früher aufstehen. Möchte mehr …

Mehr lesen »

Zeit zum lesen — finden

So jetzt geht es los. Tipps für irgendwas von mir. VON MIR. Hab ich mir auch gedacht. Aber wie schon erwähnt habe ich angefangen diverse Bücher über das Erstellen von Content zu lesen und dort war eins auf jeden Fall omnipräsent:Nothing is new! Was einfach nur bedeutet, dass ich aufhören …

Mehr lesen »