Bücher

Ich lese viel. Ich behalte wenig. Hab erst letztens Bücher aus meiner Kindheit gelesen (Darren Shan) und mich ab Buch drei gefühlt, als hätte ich die Bücher noch nie gelesen. Also nicht komplett – ich wusste immer mal wieder was, aber alles dazwischen war als hätte ich es zum ersten Mal gelesen. Und da wurde mir klar: Wie viele Bücher hab ich gelesen und wieder vergessen? Alle? Ich bin ja auch bei Serien eher der, der lieber altbewährtes wieder guckt (Brooklyn Nine Nine for the win!), als das ich neue Serien anfange und enttäuscht werde.

How will you measure your life?

Mehr zu erreichen bedeutet, eine Arbeit zu finden, die uns motiviert, und Zeit für sinnvolle Ziele zu haben. Das Schlimmste, was wir tun können, ist, unsere Freunde und Familie zu vernachlässigen, denn unsere Beziehungen sind unsere größte Quelle des Glücks. Wir sollten unsere Ressourcen - wie unsere Zeit, Energie und unser Talent - für die Aufgaben einsetzen, die uns unseren langfristigen Zielen näher bringen.

Mehr lesen »

Extreme Ownership

Was ist der Schlüssel, um ein großartiger Führer zu sein? Geht es um den richtigen Persönlichkeitstyp, das Training oder das Team? Die ehemaligen U.S. Navy SEALs Jocko Willink und Leif Babin, die Autoren von Extreme Ownership*, argumentieren, dass die besten Anführer die Verantwortung für jeden Aspekt ihres Teams und jede Aufgabe, die sie zu bewältigen haben, übernehmen. Extreme Ownership verlangt von einer Führungskraft, dass sie sich die Fehler und Misserfolge ihres Teams zu eigen macht - ohne Schuldzuweisungen oder Ausreden - und objektiv bewertet, was funktioniert und was nicht, um sich ständig zu verbessern. Das Konzept ist relativ simpel, aber nicht einfach...

Mehr lesen »

Show Your Work II

Ich finde, das sollte Pflichtlektüre für alle Menschen auf der Welt sein. Wenn du dich für Kreativität (in welcher Form auch immer), Unternehmertum oder Geschäft (in welcher Form auch immer) interessierst, solltest du aufhören, dies hier zu lesen und einfach das Buch* lesen.

Mehr lesen »

Second Brain

Wie viele brillante Ideen hast du schon gehabt und vergessen? Wie viele Erkenntnisse hast du nicht in die Tat umgesetzt? Wie viele nützliche Ratschläge hast du im Laufe der Jahre langsam vergessen? Wir fühlen einen ständigen Druck, zu lernen, uns zu verbessern und Fortschritte zu machen. Jedes Jahr verbringen wir unzählige Stunden damit, Informationsmaterial zu lesen, zu hören und zu sehen. Doch wo ist all dieses wertvolle Wissen geblieben? Wo ist es, wenn wir es brauchen? Unser Gehirn kann immer nur ein paar Gedanken speichern. Unser Gehirn ist dafür da, Ideen zu haben, nicht sie zu speichern.

Mehr lesen »

Temptation Bundling

Ich kämpfe mehr mit Willenskraft, als mit irgendetwas anderem in meinem Leben, was seltsam ist, vor allem, weil ich mich als Selbstständigen betrachte. Trotzdem kämpfe ich jeden Morgen und jeden Abend mit meiner eigenen Willenskraft. Ich kämpfe damit, zu einer vernünftigen Zeit aufzustehen um mich vor der Arbeit nicht abhetzen zu müssen, und ich kämpfe damit, nach dem Abendessen das zu tun, worauf ich Lust habe (meine Lieblingsserie zu streamen), oder das, was ich eigentlich tun sollte (irgendwie dafür sorgen, dass auch neben dem Beruf irgendwie endlich mal Geld rein kommt, durch die Dinge, mit denen ich viel Zeit verschwende).

Mehr lesen »

Zeit zum lesen — finden

So jetzt geht es los. Tipps für irgendwas von mir. VON MIR. Hab ich mir auch gedacht. Aber wie schon erwähnt habe ich angefangen diverse Bücher über das Erstellen von Content zu lesen und dort war eins auf jeden Fall omnipräsent:Nothing is new! Was einfach nur bedeutet, dass ich aufhören …

Mehr lesen »