Home / k22h / Aus k22h wird k11h + 1

Aus k22h wird k11h + 1

Ich gebe zu, der Titel k11h + 1 ist schon sehr komisch. Erst recht, wenn man bedenkt, dass wir ja noch nie so wirklich – RICHTIG – zum Thema gemacht haben, was dieses k22h eigentlich bedeutet. Aber vielleicht ist genau diese außergewöhnliche Folge ja mal ein guter Anlass, mit all dem einmal aufzuräumen!

Kurz und knapp: k22h steht für unsere Initialen. Da diese bei uns beiden jeweils kh sind, waren wir so unfassbar kreativ „k zweiundzwanzig h“ zu nehmen, also k22h. Wir hatten eine lange Liste mit möglichen Namen für unser anfängliches Blog-Projekt, aber irgendwie hatte das den coolsten Klang, wenn man es laut gesagt hat und sein wir mal ehrlich: Darum geht es, oder?? Coolness!!

Was bedeutet nun der Titel??

Ganz einfach. Konny war bei der Folge entschuldigt, also waren es ja nicht mehr 2 x kh die auftreten werden, sondern nur k11h. Und das +1 soll einfach nur bedeuten, dass ich mir jemanden dazugeholt habe. Faszinierend, wie viele Zeilen man mit unnützem gequatsche füllen kann, was? Ich könnte auch noch lange so weiter machen, aber ich denke, ihr wollt auch zum Kern der Sache kommen…

Julian „klicker“ Brügmann

An meiner Seite in dieser Folge war nämlich Julian, den ich schon was länger vom Rollsport kenne doch erst zu einer Zeit wirklich kennengelernt hatte, als unser Altersunterschied nichts mehr bedeutete, oder besser gesagt, als wir auf einer Stufe standen, da wir gegeneinander gespielt haben.

2011 TuS Düsseldorf Nord vs. RESG Walsum

Ich könnte jetzt auch hier lang und breit erzählen, wie Julian damals in Walsum eine Europameisterschaft gespielt hat und ich das Maskottchen war, aber… das haben wir im Podcast besprochen und ich hab auf k22h darüber geschrieben. Außerdem gehe ich davon aus, dass niemand von euch wirklich Interesse daran hat zu sehen, wie ich mit 10 Jahren als Maskottchen, gekleidet mit einem Grubenhelm vom Bergbau über die Fläche in Walsum gerollt bin richtig? Ja eben!!

Hört gerne mal rein in die neuste Folge. Es waren sehr kurzweilige 1 1/2 Stunden. Werden wir auf jeden Fall wiederholen und ich hoffe, diese Folge gefällt auch den unter euch, die mit Hockey nichts am Hut haben. Beim nächsten mal dann wieder k22h in gewohnter Konstellation. Ob das nun gut, oder schlecht ist… das müsst ihr entscheiden;)
Ich persönlich freue mich auf den Konny!

Beitragsbild von Julians Seite. Geknipst von http://www.instagram.com/vahemartinian_fotografie

Über Dootcom

Avatar
Ja Moin. Kay hier. 1990er Baujahr. Ausgebildeter Grafikdesigner und B.A. in Journalism & Business Communication. Typ der irgendwas mit Marketing macht. Ich schreibe hier von A-Z über alles, was mir grade Spaß macht, oder in den Sinn kommt.

Schau dir auch mal das hier an

Nicht aufregen! #6

Wer unseren Podcast verfolgt, der weiß, dass wir uns dazu entschieden haben die aktuelle Zeit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.