Wie viel pro Woche?

Wie viel Kilometer ich pro Woche laufe; das war die erste Frage, als ich zur Laufanalyse angetreten bin.

Die Antwort war einfach: Seit anderthalb Jahren überhaupt nicht, aber in einem Monat lauf ich nen Triathlon.

Alleine für das Gesicht des Experten hat sich der Weg nach Bunnert schon gelohnt. Nachdem der erste Schock aus seinem Gesicht verschwunden war klärte ich ihn auf:

16 Monate verletzt. Kein Sport, Knie kaputt blaaaa. Ich hab ihm dann auch schnell erklärt, was kaputt ist/war und wo mein Schuh mich unterstützen muss. Schnell standen auch zwei Paar Schuhe zum Test neben mir und ich sprang mit den ersten zur Analyse auf das Laufband.

Komischer Laufstil

Hier jetzt zu schreiben, wie mein Laufstil ist, was ich belaste und wie ich abrolle fände ich super langweilig. Also bleiben wir dabei: Der Schuh, welcher sich am besten angefühlt hat, war am wenigsten geeignet für mein Knie. Alles klar! Ich hab also den Schuh genommen, der laut Video und Expertenmeinung super ist. Farbe ist aber eher meh, doch darum soll es ja nicht gehen. Wird der halt nie gewaschen. Ob das alles stimmt werde ich das ja dann selber sehen, wenn es das erste mal wieder auf die Trasse geht.

Wo wir grade beim Thema sind:

Zurück auf der Trasse

Das Schwierigste am joggen war es anzufangen und aufzuhören. Klingt dumm, aber das war mit am unangenehmsten für mein Knie. Dazwischen war ok. Also von der Luft her könnte ich die sechs Kilometer dreimal laufen. Von den Beinen her war es das Limit und das Knie wäre gerne auf der Couch geblieben. Aber da müssen wir durch! Beschwerdefrei wird es nicht mehr, also muss ich mich dran gewöhnen. Was ich jetzt jedoch weiß ist, dass ich die Laufstrecke beim Triathlon schaffen werde. Reicht dann auch erstmal wieder mit joggen. Lieber den Fokus so lang es geht aufs Rad und das Schwimmen legen. Laufen wird schon. Zum Thema Fahrrad kann ich bestimmt beim nächsten Mal noch mehr sagen.

weitere Beiträge

Lange Geschichte…

Ja Moin, Weißt du noch, als ich dir mal erzählt habe, dass ich wieder einen neuen Podcast starten will? Der Plan war eigentlich, dass wir diesen jetzt endlich dann am

weiterlesen

RESG Walsum Webseite in neuem Design

Nachdem Penguin Blend neuer Sponsor in der Halle Beckersloh geworden ist, war es nur naheliegend, dass auch die Webseite der Rollhockey-Abteilung der RESG Walsum davon profitiert.Aus diesem Grund hab ich

weiterlesen