Drücke ESC zum schließen

Bücher

Ich lese viel. Ich behalte wenig. Hab erst letztens Bücher aus meiner Kindheit gelesen (Darren Shan) und mich ab Buch drei gefühlt, als hätte ich die Bücher noch nie gelesen. Also nicht komplett – ich wusste immer mal wieder was, aber alles dazwischen war als hätte ich es zum ersten Mal gelesen. Und da wurde mir klar: Wie viele Bücher hab ich gelesen und wieder vergessen? Alle? Ich bin ja auch bei Serien eher der, der lieber altbewährtes wieder guckt (Brooklyn Nine Nine for the win!), als das ich neue Serien anfange und enttäuscht werde.

How will you measure your life?

Dootcom 0 3

Dieses Buch hat mich dazu herausgefordert, über meine eigenen Lebensentscheidungen nachzudenken und darüber, wie ich meine Prioritäten in Bezug auf Arbeit, Beziehungen und andere Ziele setze.Indem er die Wirtschaftstheorie auf…

Weiterlesen

Show Your Work II

Dootcom 1 3

Endlich der angekündigte Artikel zu Show Your Work.* Dies ist eines der Bücher, die mein Leben am meisten verändert haben. Oder vielleicht nicht mein Leben, aber meine Art zu denken…

Weiterlesen

Second Brain

Dootcom 0 5

Okay. Es ist wieder so eine Phase, in der ich mehr schreibe. Grade, weil ich viel lese aktuell und viel versuche zu optimieren. Auch durch so Dinge, wie das Temptation…

Weiterlesen

4 Hour Workweek

Dootcom 0 0

Ich muss sagen, ich hatte immer schon Phasen, in denen ich solch Bücher in mich reingestopft habe. Anscheinend ist jetzt wieder eine. Diesmal habe ich mich wieder mit der 4…

Weiterlesen

Atomic Habits

Dootcom 0 0

Wird mal wieder Zeit für ein weiteres Buch in dieser Kategorie hier und zwar Atomic Habits* von James Clear. Jeder kennt es, täglich grüßt es: Das Murmeltier. Und bezogen auf…

Weiterlesen

Show your Work

Dootcom 2 0

Irgendwie kann der Titel „Show your Work„* nicht passender sein zu dem, was ich hier vor habe. Ich lese schon immer viel. Und seit der Anschaffung meines Tolinos noch mehr,…

Weiterlesen