Home / Dootcom / Hearthstone Mercenaries

Hearthstone Mercenaries

Ihr werdet es mitbekommen haben, falls ihr meinen Twitch Kanal verfolgt, oder seht, was ich auf Twitter so abziehe. Falls nicht: Ich spiele schon immer viel Hearthstone und nun gibt es dort auch einen neuen Modus: Hearthstone Mercenaries.

Was genau ist das?

Grundsätzlich könnte man sagen Mercenaries ist eine Mischung aus Old School Pokémon*, Genshin Impact, Raid Shadow Legends und Slay The Spire. Alles Spiele, die mich irgendwie interessiert, aber mich auf dem Weg dann doch irgendwann verloren haben.

Behaltet den Überblick

Seit einiger Zeit nutze ich Notion als mein „Second Brain“, soll heißen: Ich nutze dies als mein Notitzbuch, welches ich immer dabei habe, mache dort Notizten zu Bücher die ich lese, Dingen die ich lerne und allem, was man sonst so nicht mehr vergessen möchte, an das man jedoch nicht die ganze Zeit denken muss. Wer es kennt, kennt das Programm und wer nicht, der sollte sich damit mal auseinandersetzen, falls ihn dieser Satz irgendwie interessiert hat. Könnt auch gerne Bescheid geben, dann mach ich vielleicht mal einen Artikel darüber, wie ich Notion nutze und vielleicht hilft das ja auch. Doch zurück zum Thema: Hearthstone Mercenaries.

  • Dort gibt es so viel, auf das man achten kann. Also besser gesagt: Auf das ich achten möchte, um das Beste aus meiner Zeit mit dem Spiel herauszuholen.
  • Wo stehe ich bei welcher Quest?
  • Welche Mercs fehlen mir?
  • Hab ich alle Legendaries?
  • Welchen Mercenarie Level ich als nächstes?
  • Wer ist gut für PvE?
  • Wer ist broken im PvP?

Und so weiter… Ich habe mir eine Notion Datenbank erstellt, die für mich die wichtigsten Fragen beantwortet. Ich kann dort durch die Filter einstellen, was ich sehen möchte. Will ich wissen, welche Legendaries mir fehlen? Klick und ich weiß welche, oder wichtiger: Wen muss ich noch leveln, damit ich bis zum nächsten Patch, wenn wieder neuer Inhalt kommt, alle mindestens auf max. Level habe, damit ich nicht überrascht werde, dass plötzliche ein Merc super gut ist, den ich noch nie gelevelt habe. Falls das für euch interessant ist, könnt ihr euch hier gerne mein Notion Template kopieren und dort etwas herumspielen.

Notion Mercenaries Template

Falls ihr noch andere Ideen habt, was man im Auge behalten muss, sagt mir gerne bescheid. Ich freue mich auf Feedback jeder Art!

Und wenn ihr wie ich immer wieder vergesst, wer wen schlägt, dann hier:


*Links von denen wir alle profitieren. Ihr kennt sie: Ihr zahlt nicht mehr dadurch, aber ich (oder sogar wir beide) bekommen etwas dafür, dass ihr euch den Link nicht selber herausgesucht habt, sondern durch mich darauf gekommen seid. Win – Win. Mehr dazu auch hier: Referral-Links.

Über Dootcom

Ja Moin. Kay hier. 1990er Baujahr. Ausgebildeter Grafikdesigner und B.Sc. in Journalism & Business Communication. Typ der irgendwas mit Marketing macht. Ich schreibe hier von A-Z über alles, was mir grade Spaß macht, oder in den Sinn kommt.

Schau dir auch mal das hier an

Schritt für Schritt

Wir haben wieder was vor. Angefangen mit dem Streamen von Musikkonzerten sind wir nun einen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.